Altlasten sind schädliche Bodenverunreinigungen. Sie können Menschen, Tiere, Pflanzen und das Grundwasser gefährden.

Daher müssen Altlasten beseitigt oder gesichert werden. Um das Ausmaß der Schädigungen zu ermitteln und geeignete ökologisch und ökonomische Verfahren festzulegen, sind Bodenuntersuchungen erforderlich:
Bohrungen, Probennahmen, chemische Analysen.

Die Kolb Umweltberatung erstellt Untersuchungsprogramme, führt diese durch und erarbeitet Gutachten. Schnell und zuverlässig.

Referenzen zum Thema finden sie hier.

   
© 2020 Thomas Kolb